Shank DVD-Umschlag
Shank DVD-Umschlag

Shank

Ort
Großbritannien
Jahr
2008
Produzent
Christian Martin
Regie
Simon Pearce
Buch
Christian Martin, Darren Flaxstone
Mitwirkende
Wayne Virgo, Tom Pott, Alice Payne, Marc Laurent, Bernie Hodges, Garry Summers
Laufzeit
88 min.
Farbe
Farbe
Fassung
Originalversion (englisch) mit deutschen Untertiteln
FSK
keine Jugendfreigabe

Inhalt

Cal ist 19 und verliebt, wie man es nur mit 19 sein kann. Das Subjekt seiner Begierde ist Jonno, der machohafte Anführer einer aggressiven Gang. Und Jonno weigert sich natürlich, auch nur einen einzigen Gedanken an sein mögliches Schwulsein zuzulassen und tarnt sich stattdessen mit der Beziehung zu der ebenso aggressiven Nessa. Seine sexuelle Befriedigung sucht Cal durch anonyme Begegnungen via Internet. Um nahe bei Jonno zu sein, macht Cal alles mit, was die Gang will -- Kiffen, Prügeln, Graffitisprayen. Eines Tages fällt der französische Austauschschüler Olivier in die Hände der Bande. Zum Entsetzen seiner „Freunde“ setzt sich Cal für den Jungen ein, den die anderen tuntig, er aber irgendwie sympathisch findet. Die beiden werden ein heimliches Paar. Doch Jonnos Freundin Nessa erkennt, daß dadurch ihr Einfluß auf die Gang in Gefahr ist. Angestachelt von Haß und Eifersucht beschließt sie, Cal und Olivier brutal zu bestrafen… Ungekünstelt, aufrecht, stark: „Shank“ wagt einen schonungslosen Blick in Welt der gewaltbereiten Jugendszene und zeigt, daß übermännliches Gehabe oft nur ein Mittel ist, tiefe Gefühle füreinander zu verbergen.

Stimmen zum Film

'Shank' ist das Beste, was man seit langem gesehen hat. Ein harter, brillanter Film, nah dran an der Realität.
ah, Du&Ich