Camminando verso -- Gemeinsam gehen Plakat

Camminando verso -- Gemeinsam gehen

Ort
Italien
Jahr
2011
Produzent
Fabrizio Sapino
Regie
Roberto Cuzzillo
Buch
Carla Scicchitana
Kamera
Alessandro Giverso
Ton
Fabio Coggiola
Produktionsleitung
Fabrizio Sapino
Ausstattung
Lucia Orecchia
Kostüme
Gabriella Artini
Musik
Fabio Viana
Mitwirkende
Orucevic Amel, Fiorenza Tessari, Anastazija Vidmar, Carlo Barbero
Laufzeit
75 min.
Farbe
Farbe
Fassung
Originalversion (italienisch, serbisch) mit deutschen Untertiteln
FSK-Freigabe
ab 12
DVD-Veröffentlichung
27. September 2013

Inhalt

Turin. Emina, aus Bosnien geflohen, arbeitet in einem Schnellimbiß und in der Stadt seßhaft geworden, quält ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit. Halt und Trost in ihrer Einsamkeit findet sie bei ihrer Mitbewohnerin Antonia, die der verschlossenen Frau geradezu verfallen ist. Als aber Emina einen mysteriösen bosnischen Mann trifft, wird sie zu dem fast Unmöglichen gezwungen: sie muß sich dem stellen, was sie schon längst hinter sich gelassen glaubt.