Buffering DVD-Umschlag
Buffering DVD-Umschlag

Buffering… es wird geladen

Ort
Großbritannien
Jahr
2011
Produzent
Christian Martin
Buch/Regie
Darren Flaxstone, Christian Martin
Kamera
Jack O'Dowd
Mitwirkende
Alex Anthony, Conner Mckenzy, Jessica Matthews, Oliver Park, Bernie Hodges, Ryan Spong
Laufzeit
84 min.
Farbe
Farbe
Fassung
Originalversion (englisch) mit deutschen Untertiteln
FSK-Freigabe
ab 16

Inhalt

Die Wirtschaftskrise macht ja bekanntlich vor nichts und niemand Halt. Besonders betroffen kann man dann in angelsächsischen Ländern sein, wo es eine gewisse Tradition gibt, auf Pump zu leben. Dafür hat man dann aber auch ein Häuschen im Grünen, ein modernes Auto und überhaupt ganz viel Spaß. Oder eben auch nicht, wenn der Chef verkündet, ab sofort sei die Arbeitszeit reduziert -- und damit das Einkommen. In diesem Fall trifft es ein junges schwules Paar, das sich in Bristol häuslich eingerichtet hat -- gleich beide müssen finanziell sehr viel kürzer treten. Wie nun zu Geld kommen? Das Sexleben der beiden Jungs ist auf jeden Fall ausgiebig, und so kommt einer der beiden auf den Trichter, das nächtliche Treiben mit einer versteckten Kamera zu filmen und das dann im Internet anzubieten. Schnell steigt der Kontostand wieder, und noch mehr, als der andere Partner davon erfährt, daß er heimlich gefilmt wurde, ziemlich enttäuscht über den Vertrauensbruch ist und dann aber doch in das Spiel einwilligt, als er das Mahnschreiben der Bank sieht. Und als dann noch eine etwas merkwürdige Freundin ins Haus kommt, wird der Laden richtig professionell: mehr Kameras, und vor allem: ein Dreier muß her, das Sexereignis des Jahres soll es werden. Wer eignet sich dazu besser als das sportive Schnuckelchen von nebenan…

Von Christian Martin und Darren Flaxstone, den Machern von „Shank“, kommt eine turbulente schwule Komödie der etwas anderen Art. Denn eins geht immer: Sex sells -- in jeder Beziehung.